KANNST DU DAS PARADIES ERTRAGEN?

Achtzigtausend Gedanken in deinem Kopf, jeden Tag, ein Radioprogramm, das spricht und spricht und eine Welt konstruiert, die es nie gab. Und es konstruiert ein ”ich”, das du nie warst. Dein wahres Selbst ist von einer Größe und Schönheit, die deine Gedanken nicht erfassen können.

Draußen: das Paradies.
Du: der reichste Mensch auf Erden.
Kannst du das ertragen?

In der Stille, im Kontakt zum Körper und zum Atem gibt es keine Alternative.
Da ist nur das Selbst, das du wirklich bist und immer warst – und es beobachtet dieses ich, das du nie warst: liebevoll, geduldig, abwartend und wissend.

Das falsche du wird gehen und vergehen, die achtzigtausend Gedanken ziehen vorüber.
Und auch du gehst vorüber, gehst gerade jetzt durch das Paradies dieser deiner Realität.

Beginne, es zu ertragen.
Beginne dann, es zu genießen indem du erwachst zum Leben und zur Liebe.
Denn jetzt bleibt nur Liebe. Die Liebe, die Du immer warst – und in allem um dich herum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s